Bioanalytik

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 
7 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Duales Studium
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Mathematik, Naturwissenschaften
Sachgebiet: 
Biochemie
Schwerpunkt: 
  • Analytische Verfahren in Umwelt, Klinik, Forensik usw.
  • Lebensmittel- und Biochemie
  • Mikro-, Molekularbiologie
  • Genetik
  • Toxikologie
  • Pharmakologie
Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2017/18
2.50
2

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
ohne Studienbeiträge
Praxissemester
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Das Studium der Bioanalytik an der Hochschule Coburg vermittelt fundiertes biologisches, physikalisch-chemisches und analyisches Wissen. Studierende werden in die Lage versetzt, DNA, Enzyme, Hormone oder ähnliches in komplexen Materialien, wie Speichel, Lebensmitteln oder zellulären Systemen zu untersuchen.

Berufsperspektiven

Mögliche Tätigkeitsfelder sind:

  • die Chemische und Pharmazeutische Industrie
  • die Klinische Medizin und Veterinärmedizin
  • die Lebensmittelchemie
  • die Toxikologie
  • die Biotechnologie
  • die Umweltchemie und Umwelttechnik