Advertorial

Störfall Mensch! Wege aus dem digitalen Overkill

Donnerstag, 31. Mai 2018
Veranstalter: 
Hochschule Macromedia Berlin
Art der Veranstaltung: 
Forum/Podiumsdiskussion

Am 31. Mai 2018 lädt die Hochschule Macromedia zu einer spannenden Diskussion über die Auswirkungen der Digitalisierung an den Campus Berlin ein. Unter dem Titel „Störfall Mensch! Wege aus dem digitalen Overkill“ wird Personaltrainer, Organisationsberater und Buchautor Thomas Wehrs zusammen mit den Managementexperten und Moderatoren Prof. Dr. Hans Georg Helmstädter und Prof. Dr. Markus Rometsch die wachsenden Herausforderungen im Alltag der Menschen kritisch hinterfragen und Lösungsansätze vorstellen:

  • Störfall Mensch! Wege aus dem digitalen Overkill (englisch)
  • Am 31. Mai 2018, 18.00-20.00 Uhr
  • Hochschule Macromedia, M33 Höfe | Mehringdamm 33 | 10961 Berlin | raum 208
  • Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten >>

Mit der Veranstaltung wollen die Experten dazu motivieren, über die eigenen digitalen Umgangsformen nachzu-denken und zu einem neuen digitalen Bewusstsein verhelfen. Studien belegen, dass die zunehmende Flut digitaler Information Familienleben und Gesundheit belasten kann. In der modernen Bürowelt und immer stärker in der digital vernetzten Industrie 4.0. verschwimmen die Rollen von Mensch und Maschine. Kreativität, Lernfähigkeit und Beziehungsfähigkeit können darunter leiden. Handeln müssen jedoch nicht nur Unternehmen, Führungskräfte und HR-Manager. Jeder Einzelne kann sein mediales Verhalten überprüfen und zu einer gesunden Kommunikationskultur beitragen.

Freuen Sie sich mit uns auf einen spannenden Abend. Für Getränke und ein nettes Networking im Anschluss an die Buchvorstellung ist gesorgt.

Kontakt:

Prof. Dr. Brigitte Kleinselbeck
Hochschule Macromedia Berlin       
M33-Höfe | Mehrigdamm 33 | 10961 Berlin
Fon:  +49.(0)30.202 1512 – 0
Mail: b.kleinselbeck@macromedia.de