Advertorial

Infoveranstaltung: Masterstudiengänge in BWL an der RFH Köln

Montag, 23. April 2018
Ort: 
Rheinische Fachhochschule Köln, Raum S018, Schaevenstraße 1 a-b, 50676 Köln
Veranstalter: 
Rheinische Fachhochschule Köln
Art der Veranstaltung: 
Informations-Veranstaltung

Neben dem bereits etablierten Master Business Administration (M.A.) mit internationaler Ausrichtung rundet die RFH ihr Portfolio ab mit dem ebenfalls konsekutiven Master Wertorientierte Unternehmensführung (M.Sc.), der einen stärkeren Fokus auf Controlling, Finance, empirische Datenerhebung und Analysemethoden legt. Am Montag, 23. April 2018 um 18 Uhr lädt Studiengangsleiter Professor Dr. Andreas Fries zu einem Informationsabend ein (Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln, Raum S018).

Die Masterstudiengänge Business Administration und Wertorientierte Unternehmensführung richten sich an Absolventen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss mit ökonomischen Bezügen. Die Studierenden bereiten sich auf verantwortungsvolle Managementpositionen vor und erhalten ein fundiertes Fachprofil mit einem breit aufgestellten Praxisblick. Bei beiden Masterstudiengängen haben sie die Wahl zwischen dem Vollzeit- und berufsbegleitenden Studium.

Der seit 2015 angebotene Masterstudiengang Wertorientierte Unternehmensführung vermittelt eine methodisch fundierte und strukturierte Herangehensweise zur Steuerung moderner Unternehmen. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf der Schaffung von unternehmerischem Wert mit Fokus auf marktnahe Bereiche wie Marketing, Supply Chain Management sowie Planungs- und Kontrollfunktionen jeweils unter Einhaltung eines nachhaltigen Wertesystems.

Kontakt: Studienberaterin Nicole Wickendick, Tel.: 0221 20302-625, E-Mail: nicole.wickendick@rfh-koeln.de || Studiengangsleiter Prof. Dr. Andreas Fries, E-Mail: andreas.fries@rfh-koeln.de 

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet 19 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Marketing- und Kommunikationsmanagement. Mit ca. 6.500 Studierenden gehört die Rheinische Fachhochschule Köln zu den größten Bildungsträgern in Köln.