Advertorial

Wirtschaft erfolgreich managen: BWL-Studium an der RFH Köln

Samstag, 13. Januar 2018
Ort: 
Rheinische Fachhochschule Köln, Raum S016, Schaevenstraße 1 a-b, 50676 Köln
Veranstalter: 
Rheinische Fachhochschule Köln
Art der Veranstaltung: 
Informations-Veranstaltung

Der Studiengang Business Administration / BWL (B.A.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) vermittelt eine umfassende, kompakte Grundlagenausbildung und Vertiefung für ein nachhaltiges Fortkommen im Beruf. Diese Verbindung generalistischer und spezialisierter Studienelemente ist die Voraussetzung für die seit jeher guten Berufsaussichten unserer BWL-Absolventen/-innen. Interessierte lädt die RFH am 13. Januar um 11 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein: auf dem RFH-Hauptcampus, Schaevenstraße 1 a-b, 50676 Köln, Raum S016.

Wirtschaft zu managen ist eine herausfordernde Aufgabe und faszinierende Tätigkeit. Erfolgreiche Unternehmer gestalten wirtschaftliches Wachstum, Globalisierung, Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung. Um den Herausforderungen eines solchen Umfeldes gewachsen zu sein, geben wir künftigen Managementnachwuchs umfangreiches Fachwissen und die Ausrichtung auf verantwortungsvolles Handeln an die Hand.

Die Studiengangsleiter stellen den Studiengang Business Adminstration B.A. (Vollzeit und berufsbegleitend) vor und beantworten Fragen zu Studienvoraussetzungen, Studienverlauf, Studieninhalte sowie berufliche Perspektiven.

Kontakt: Studiengangsleiter Vollzeitstudium, Prof. Dr. Harald Meisner, E-Mail: meisner@rfh-koeln.de, Tel.: 0221 20302-12

Studiengangsleiter berufsbegleitendes Studium, Prof. Dr. Michael Bergmann, Schaevenstraße 1a/b, 50676 Köln, E-Mail: bergmann@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist seit 1971 eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie hat derzeit ca. 6.500 Studierende und zeichnet sich durch den persönlichen Kontakt der Professoren und Dozierenden zu ihren Studierenden aus. Fast alle Studiengänge werden sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend angeboten.