Psychische Gesundheit und Psychotherapie

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Science (M.Sc.)
Mastertyp: 
konsekutiv
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Medizin, Gesundheitswissenschaften
Sachgebiet: 
Psychologie
Schwerpunkt: 

- Vertiefung von Grundlagen Psychologie

- Methodenmodule

- Schwerpunktmodule

Mehr hier: https://www.gesundheitshochschule.de/de/studium/master/psychische-gesundheit-und-psychotherapie-m-sc/

Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife gem. § 60 ThürHG
  • Erster akademischer Grad in Gesundheitspsychologie oder Psychologie
  • Weitere Psychologieabschlüsse (z.B. Kommunikations- oder Wirtschaftspsychologie) nach Prüfung durch den Zentralen Prüfungsausschluss
Anmerkung zum Studienbeitrag: 

Die SRH Hochschule für Gesundheit Gera ist eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung, die sich allein durch Studiengebühren finanziert. Die Studiengebühren garantieren Ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung und sind damit eine Investition in Ihre Zukunft: Studiengebühren

Weitere Informationen

Die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung psychischer Gesundheit ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Unser facettenreicher Masterstudiengang befähigt Sie dazu, in verschiedenen beruflichen Kontexten der Prävention und Rehabilitation psychischer Krankheiten tätig zu werden.