Advertorial

Fitness and Health Management (B.A.)

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Fernstudium
Teilzeitstudium
Vollzeitstudium
Berufsbegleitend
Fachbereich: 
Medizin, Gesundheitswissenschaften
Sachgebiet: 
Gesundheitsmanagement
Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
k.A.
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Der Fitness- und Gesundheitsmarkt gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig werden die Fitness- und Gesundheitsanlagen immer professioneller geführt. Damit wächst auch der Anspruch an Service und Qualität in der Branche. Mit diesem Fernstudiengang bereiten wir Sie gezielt auf diese Anforderungen vor.

So können Sie unter anderem nach Abschluss zentrale ökonomische Zusammenhänge in Fitness- und Gesundheitsunternehmen erkennen und verstehen und fitness- und gesundheitsorientierte Betreuungskonzepte sowie kundenindividuelle Trainingsprogramme planen und optimieren.

Neben wichtigen, fundierten wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen zur Fitnessbranche erlangen Sie die für Managementpositionen wichtigen Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen. Zudem bekommen Sie fitnessspezifisches Fachwissen vermittelt, unter anderem in den Bereichen Trainingslehre, Sportmedizin und Ernährung sowie Fitnessmanagement. Durch verschiedene Wahlmodule können Sie Ihr Studium nach Ihren persönlichen Interessen ausrichten.

Ein weiterer Vorteil dieses Bachelor-Fernstudiums: Schon in den ersten Semestern erhalten Sie branchenrelevante Trainingslizenzen, mit denen Sie Ihr erlerntes Wissen schon früh auf der Trainingsfläche einsetzen können.

Der Bachelor „Fitness and Health Management“ wird als Fernstudiengang durchgeführt. Dabei werden theoretische Inhalte über speziell aufbereitete Studienhefte und moderne multimediale Kanäle wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen vermittelt. Am Ende jedes Moduls steht eine Prüfung an. Sie können zwischen verschiedenen Prüfungsterminen wählen. Als Prüfungsorte stehen dabei Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München und St. Gallen in der Schweiz zur Verfügung. Mit Abschluss dieses Fernstudiums erhalten Sie 180 European Credit Points.

Zur Zielgruppe des Bachelor-Studiengangs „Fitness and Health Management“ gehören Quereinsteiger mit Berufserfahrung aber auch Schulabgänger, die einen beruflichen Einstieg in die Fitnessbranche anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen:

Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Zusätzlich müssen Sie ein dreimonatiges Praktikum im Fitnessbereich absolviert haben oder eine Berufserfahrung von mindestens drei Monaten in der Fitness- /Gesundheitsbranche vorweisen.

Auch ohne Abitur können Sie diesen dualen Studiengang belegen: Dafür müssen Sie mindestens eine zweijährige Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung vorweisen oder Sie haben eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung und können mindestens drei Jahre Berufserfahrung nachweisen. Zusätzlich müssen Sie ein dreimonatiges Praktikum im Fitnessbereich absolviert haben oder eine Berufserfahrung von mindestens drei Monaten in der Fitness- /Gesundheitsbranche vorlegen.

Der Bachelor „Fitness and Health Management“ startet im April und Oktober. Das Fernstudium dauert 6 Semester (Vollzeit) oder 8 Semester (Teilzeit).

Die Studiengebühren der 6-semestrigen Vollzeitvariante betragen 349 Euro pro Monat, insgesamt 12.564 Euro. Die 8-semestrige Teilzeitvariante kostet 289 Euro pro Monat und 13.872 Euro insgesamt.