Advertorial

Management und Vertragsgestaltung in der Gesundheitswirtschaft

Abschluss: 
Master
Mastertyp: 
weiterbildend
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Fachbereich: 
Medizin, Gesundheitswissenschaften
Sachgebiet: 
Gesundheitsmanagement
Schwerpunkt: 
  • General Management         
  • Gesundheitsökonomie                 
  • Vertragsgestaltung
  • Integrationsmodule                     
  • Überfachliche Kompetenzen
Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 

Das Studium richtet sich an Hochschulabsolventen, die bereits Management- und Führungserfahrung in ihrem Beruf sammeln konnten oder den Wunsch haben solche Aufgaben zu übernehmen.

Der Studiengang ist zum einen für Mediziner, Pharmazeuten und andere Angehörige akademischer Gesundheitsberufe interessant, die haupt- oder ehrenamtlich Management- und Vertragsverantwortung wahrnehmen oder anstreben. Er richtet sich zum anderen an Betriebswirte, Juristen, Gesundheitsökonomen, Verwaltungswissenschaftler usw., die in Unternehmen oder Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft, in Krankenversicherungen, Managementgesellschaften, Beratungsunternehmen oder Verbänden tätig sind und größere Verantwortung übernehmen wollen.

 

Zulassungsvoraussetzung: 

Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem gesundheitsbezogenen Studiengang sowie wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse oder Abschluss eines wirtschafts-, rechts- oder sozialwissenschaftlichen Studiums und Fach- und Feldkompetenzen im Gesundheitswesen, mindestens zweijährige Berufstätigkeit in Unternehmen oder Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Qualifizierte Bewerber ohne ersten Hochschulabschluss können aufgrund einer Eignungsprüfung zugelassen werden.
weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

15.000 EUR / gesamt