Advertorial

Advanced Practice in Healthcare - Health Professional Education

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Science (M.Sc.)
Mastertyp: 
weiterbildend
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Berufsintegrierend
Duales Studium
Fachbereich: 
Medizin, Gesundheitswissenschaften
Sachgebiet: 
Public Health
Schwerpunkt: 

Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von pädagogischen und gesundheitswissenschaftlichne Kenntnissen.

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 

Die Studienrichtung APH - Health Professional Education richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Bildungseinrichtungen des Gesundheitswesens, z. B. Berufsfachschulen. Der Master APH - Health Professional Education erfüllt ide Mindestanforderungen des Pflegeberufereformgesetzes vom 24.07.2017.

Zulassungsvoraussetzung: 
  • Bachelor- oder vergleichbarer erster Hochschulabschluss
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in zum Studiengang affiner Tätigkeit
  • mindestens 180 ECTS-Punkte
  • Abschluss mit Note 2,5 oder ECTS-Klassifizierung A oder B
  • weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen
Anmerkung zum Studienbeitrag: 

Die Studiengebühren für die Regelstudienzeit betragen 9.000 Euro zzgl. einer einmaligen Anmeldegebühr von 300 Euro.

Weitere Informationen

Der Studiengang Advanced Practice in Healthcare mit der Studienrichtung Health Professional Education richtet sich an (künftige) Fach- und Führungskräfte in Bildungseinrichtungen des Gesundheitswesens. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf der Vermittlung von pädagogischen und gesundheitswissenschaftlichen Kenntnissen. Absolventen/-innen sind für Lehraufgaben in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsorganisationen und an Berufsschulen qualifiziert.