Du möchtest einen sicheren Arbeitsplatz?

Text/Quelle: Jan-Phillip Jenke / STUDI-Info WS 2020/21. Modellfoto: Colourbox.de

Der öffentliche Dienst bietet viele Facetten. Du kannst über eine Ausbildung oder ein (duales) Studium einsteigen. Wir geben dir einen Überblick.

Beamte, Tarifbeschäftigte, Richter und Soldaten: Sie sorgen dafür, dass das Land funktioniert. Derzeit sind im öffentlichen Dienst laut Bundesinnenministerium ins gesamt rund 4,8 Millionen Menschen beschäftigt. Damit ist der öffentliche Dienst der größte Arbeitgeber in Deutschland.

Eine Arbeit im öffentlichen Dienst, das kann eine Tätigkeit als Beamter, Angestellter oder Arbeiter bei Kommunen, Bundesländern, in Landkreisen und Gemeinden, Bundes- oder Landesbehörden, dem Bund oder anderen Arbeitgebern des öffentlichen Rechts sein.

Mehr Ausbildungen als du denkst
Die Bundesbehörden bilden insgesamt in über 130 staatlich anerkannten Ausbildungsberufen aus. Neben den typischen Verwaltungsberufen wie Verwaltungsfachangestellter, kannst du auch viele andere Ausbildungsberufe erlernen wie Koch, Gärtner, Tierpfleger, Kfz-Mechatroniker und Fachinformatiker. Daneben bietet der öffentliche Dienst rund 30 Ausbildungsgänge für verschiedene Beamtenlaufbahnen an. Auch hier reicht das Spektrum von der typischen Verwaltungstätigkeit in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes über den polizeilichen oder kriminalpolizeilichenVollzugsdienst und den Zolldienst bis hin zum naturwissenschaftlich geprägten Wetterdienst.

Es geht auch dual!
Du kannst aber auch über ein (duales) Studium starten. Die Palette der Möglichkeiten ist riesig. Hier geben wir dir ein paar Beispiele:

  •  Arbeitsmarktmanager/in
  •  Beamter – Bundeskriminaldienst (geh. Dienst)
  •  Beamter im geh. Archivdienst des Bundes
  •  Beamter im geh. nichttechnischen Zolldienst des Bundes
  • Beamter im geh. Steuerdienst des Bundes
  • Beamter im geh. Verwaltungsinformatikdienst des Bundes

Einen detaillierten Überblick findest du auf der Seite:www.wir-sind-bund.de

Dies könnte dich auch interessieren:

Karriere als Richterin: Lara hat keinen Tag bereut

Gute Jobchancen für Juristen: Taxi hat augedient

Lehrer werden: So funktioniert´s

Duales Studium beim Zoll ist wie kleines Jurastudium