Advertorial

Freiwilligendienste

Bei der Freiwilligenarbeit handelt es sich um Tätigkeiten meist im humanitären und sozialen Bereich, etwa der Bau einer Schule in Afrika oder die Betreuung von Straßenkindern in Südamerika. Es gibt viele Organisationen in Deutschland, die solche Freiwilligendienste ins Ausland vermitteln.

Häufig handelt es sich um kirchliche Einrichtungen oder eingetragene Vereine, die sich ehrenamtlich um die Bedürftigen in anderen Ländern kümmern.

Ein solcher Einsatz dauert in etwa zwischen sechs und achtzehn Monaten und wird maximal mit einem kleinen Taschengeld vergütet, denn eigentlich handelt es sich ja um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Reisekosten, Unterbringung und Verpflegung

Freiwilligenarbeit Angebote

Angebote von Freiwilligenjobs werden meist nur über Agenturen angeboten und dann meistens nur für Länder der Dritten Welt. Auf sehr unkomplizierte Weise könnt ihr Kulturen kennen lernen, die normalen Reisenden unzugänglich bleiben.

Guatemala (TravelWorks)

Costa Rica (TravelWorks)

Ecuador (TravelWorks)

Venezuela (TravelWorks)

Ghana (TravelWorks)

Südafrika (TravelWorks)

Süddafrika Wildlife (TravelWorks)

Indien (TravelWorks)

Thailand (TravelWorks)

Peru (TravelWorks)

Mexiko (TravelWorks)